69 künstlerische Saison

Philharmonie Zabrze

Niech muzyka kolejny raz sprawi, że serca wykonawców i odbiorców znów zabiją tym samym, gorącym pulsem.

Unsere Sponsoren

Repertoire

Sławomir Chrzanowski

Das Wort des Direktors

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Philharmonie Zabrze beginnt ihre 67. Spielsaison. Seit dem ersten Konzert im Oktober 1950 bis heute hat das Orchester einen langen Weg hinter sich. Einen Weg, der geprägt ist mit Namen vieler Musiker, künstlerischer Leiter, berühmter Solisten wie auch Dirigenten, Freunde, Kunstmäzene und ehrenamtlicher Mitarbeiter. Es ist auch die Geschichte einiger Zehntausende ganz unterschiedlicher Konzerte für Musikliebhaber in vielen Konzerthallen in In- und Ausland. Man lauschte unserer Musik in gar sehr exotischen Orten. Mehrere Male mussten wir scheinbar unüberwindbare Schwierigkeiten überwinden, um ein Konzert organisieren zu können. Mehrmals standen wir kurz vor dem künstlerischen Tod, vor der Auflösung des Ensembles.

mehr

Sławomir Chrzanowski Das Wort des Direktors

Galerie

Unsere Geschichte

Das Symphonische Orchester in Zabrze wurde 1950 als “Philharmonie der Bergmänner” von der Gewerkschaft der Bergmänner gegründet. Grundsätzliches Ziel des Ensembles war damals das Propagieren der Musik innerhalb der Arbeiterklasse der schlesischen Betriebe, und zwar im direkten Sinne des Wortes.

In den ersten Jahren präsentierte das Orchester vor allem ein leichteres Repertoire: Fragmente aus Opern und Operetten, Unterhaltungsmusik und allgemein bekannte klassische Stücke.

mehr

Nasza historia

Mediepartner

Menu